Team Leistungen Partner Kontakt
   

Arthrosebehandlung

Allgemeines. Das Sprunggelenk ist eines der am stärksten belasteten Gelenke des Körpers, da es bei jedem Schritt die gesamte Körperlast tragen und auf den Boden umsetzen muß. Durch diese hohe Belastung ergeben sich mannigfaltige Verletzungsmöglichkeiten, die vor allem die Bänder, aber auch die Knochen betreffen.
Verletzungen des Sprunggelenkes sind außerordentlich häufig, vor allem die Verstauchung und das Umknicken des Gelenkes sind das tägliche Brot eines Orthopäden.

Arthrosebehandlung. Die zuvor bei Schulter- und Kniegelenk beschriebenen Techniken zur Knorpelregeneration bzw. Anfrischung sind nicht zu 100% auf das Sprunggelenk zu übertragen. Die Behandlungsmöglichkeiten sind vor allem dadurch eingeschränkt, daß das Gelenk unregelmäßig geformt ist und somit einer arthroskopsichen Behandlung nicht gänzlich unterzogen werden kann.
Die arthroskopische Therapie bezieht sich hauptsächlich auf das vordere Drittel mit allen zuvor beschriebenen operativen Möglichkeiten. Befindet sich der Arthroseherd im hinteren Gelenkabschnitt, ist oftmals eine Eröffnung des Sprunggelenkes unumgänglich.

 
       
Impressum